Das OVOX-System für die Projektleitung

Oft entscheidet gute Führung zwischen Erfolg und Misserfolg einer Unternehmung. Doch was macht gute Führung aus? Das Bild vom „genialen“, „charismatischen“ Leader-Guru haben wir alle im Kopf. Warum empfinden wird ihn als genial und charismatisch? Ist es, weil er einerseits zielgerichtet, klar und strukturiert arbeitet, andererseits aber auch leidenschaftlich, empathisch und ethisch handelt? OVOX spannt den roten Faden durchs Projekt und arbeitet mit einer ergebnisorientierten, nachvollziehbaren und präzisen Vorgehensweise, bei der auch die Menschen im und ums Projekt nicht zu kurz kommen. Wie das aussieht? Hier ist ein Beispiel, das jeder aus dem eigenen Leben kennt - das Projekt Urlaub:

Waren Sie in Ihrem letzten Urlaub alleine unterwegs? Mit der Familie oder mit Freunden, also einer größeren Anzahl von Personen? Zunächst geht es darum, festzulegen, wohin die Reise gehen soll, also darum, ein Ziel zu definieren. Dann werden die Teilnehmer ihre Anregungen und Wünsche formulieren: Sehenswürdigkeiten besichtigen, Erholungstage am Strand, die Bergwanderung, Eis essen, Städte besuchen, Segeln, Tauchen, Surfen. Wie wird übernachtet – Camping, Villa oder Hotel? Auch diese Wünsche sind Ziele, die es zu erreichen gilt.

Nun beginnt das Planen. Wie bekommt man möglichst vieles unter einen Hut? Wie reist man an und wie wieder ab? Wo übernachtet man? Welche Aktivitäten kann man wie kombinieren, so dass möglichst vielen Wünschen Rechnung getragen wird? Was kostet das? Wie ist es mit den Budgets vereinbar und wie bekommt man das in durchschnittlich zwei Wochen Urlaub unter?

Steht der Plan erst einmal, ist die Freude groß und es gilt, alles im Blick zu behalten und zu überwachen. Ist das Reiseziel nach wie vor sicher? Gibt es Streiks bei den Piloten oder der Bahn? Fährt die Fähre wie geplant? Wie ist das Wetter? Haben sich Eintrittspreise inzwischen geändert? Passt das Reisebudget noch?

Nicht immer klappt alles wie geplant. Der Flug wird storniert, das Wetter macht die geplante Bergwanderung unmöglich und man muss mit Alternativprogrammen dagegen steuern. Einige Unternehmungen müssen vorgezogen, andere nach hinten verschoben und manche vielleicht ganz gestrichen werden.

All das muss jemand organisieren. Egal, ob es um Eintrittskarten für Veranstaltungen, den Tagesausflug mit dem Boot, den Bergführer oder ganz einfach nur um die Frage geht, wer den Abwasch macht – einer muss die Organisation in die Hand nehmen.

Unterschiedliche Menschen und ihre individuellen Interessen bergen auch immer Konfliktpotential. Der gemeinsame Segelausflug kann durch einen aufkommenden Sturm ins Wasser fallen und eine neue Einigung muss her. Hier ist es wichtig, die Beteiligten zu führen, Möglichkeiten und Alternativen zu bieten und zwischen den Interessen zu vermitteln.

Jetzt kommt das Coaching ins Spiel: man findet beispielsweise heraus, dass jemand wegen Höhenangst gegen die geplante Bergtour ist. Nun hilft man ihm dabei, seine Ängste besser zu kontrollieren. Doch nicht immer kann eine Einigung herbeigeführt werden, mit der alle restlos zufrieden sind.

In diesem Fall bedeutet Führung, eine Entscheidung zu treffen, mit der jeder leben kann.

Eine der wichtigsten Aufgaben des Verantwortlichen ist es, alle Beteiligten laufend über wichtige Vorkommnisse, Planänderungen und Details der nächsten anstehenden Unternehmungen zu informieren. Schlechte Kommunikation ist leider eine der Hauptursachen für gescheiterte Projekte – und sei es nur ein missglückter Urlaub.

Das hört sich zunächst mal nicht so schwierig an, oder? Doch je komplexer ein Projekt wird, desto anspruchsvoller werden auch alle Führungsaufgaben und desto mehr Knowhow gehört dazu, es erfolgreich durchzuführen. Dieses Knowhow, das wir in der Führung zahlreicher Projekte unter Beweis stellen konnten, stellen wir Ihnen gerne auch für Ihre Vorhaben zur Verfügung.

 

Sie möchten OVOX näher kennenlernen?

  Klicken Sie hier  

Natürlich werden alle Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.