Systems Engineering

Systems-Engineering ist ein interdisziplinärer Ansatz, um komplexe technische Systeme in großen Projekten zu entwickeln und zu realisieren. Systems-Engineering ist nötig, da gerade in großen und anspruchsvollen Projekten schwer zu handhabende Punkte wie zum Beispiel Logistik und Koordination zu massiven Problemen bei der Abwicklung des Projekts führen können.

Die zentrale Aufgabe des Systems-Engineering ist es, die vom Kunden gewünschten und in der Spezifikation enthaltenen Anforderungen an das zu liefernde System innerhalb des definierten Kosten- und Zeitrahmens zu erfüllen. Dazu wird das System in Subsysteme, Geräte und Software gegliedert und spezifiziert. Die Implementierung wird über alle Ebenen kontinuierlich bis zur Übergabe an den Kunden kontrolliert.

Dabei sollen insbesondere stets alle Aspekte des gesamten Projekts (Betrieb, Kosten, Zeitplan, Performance, Weiterbildung und Support, Test, Produktion und Wiederverwertung) berücksichtigt werden.

Systems-Engineering integriert all diese Ingenieursdisziplinen und Fähigkeiten in einen einheitlichen, teamorientierten und strukturierten Prozess. Dieser kann sich – je nach Komplexität des Systems – über mehrere Ebenen bis hin zu einem Gerät eines Unterauftragnehmers erstrecken. Von der Konzeption über die Produktion bis hin zum Betrieb und in manchen Fällen bis zum Abbau beziehungsweise zur Wiederverwertung kommt der beschriebene Prozess zur Anwendung. Die Modellierungssprache des System-Engineers ist SysML, eine Erweiterung einer Untermenge der Modellierungsprache UML.

Folgende Disziplinen stehen mit dem Systems-Engineering in enger Beziehung

  • Softwareentwicklung
  • Sicherheitstechnik
  • Reliability-Engineering
  • Schnittstellendesign
  • Risikomanagement

Die System-Engineers der OVOX GmbH übernehmen diese verantwortungsvolle Aufgabe in Ihrem Projekt und tragen damit dazu bei, dass Ihr Produkt die Kundenanforderungen erfüllt und innerhalb des Kosten- und Zeitrahmens fertiggestellt wird.

 

Sie möchten OVOX näher kennenlernen?

  Klicken Sie hier  

Natürlich werden alle Ihre Daten vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok